Blogs

Blogs
Nach Blogeinträgen suchen:
5.068
Blogeinträge insgesamt

Hallo :)

Samantha V. | 03.05.2018 Aufrufe Symbol 1.293 Kommentare Symbol 8

Neu hier !

Oh man... Unverständlich

Jana K | 09.11.2014 Aufrufe Symbol 1.127 Kommentare Symbol 63

Schade das manche jemanden gleich sperren, nur weil man nicht sofort die Nummern austauscht.... Kann man nicht erstmal entspannt schreiben und schauen, wie jeder so ist...? !!!

Jede 5. Ehe in Mecklenburg-Vorpommern beginnt auf MV-Spion.de

Spion Team | 24.07.2014 Aufrufe Symbol 1.121 Kommentare Symbol 5

Foto: Kulyk Maksym
Mehr als 10.000 Ehen wurden im Jahr 2013 in Mecklenburg-Vorpomern geschlossen. Eine Umfrage in den Standesämtern deckt auf: Jede fünfte davon begann auf dem Internetportal MV-Spion.de.

Damit hatte Stephan Chudowski nicht gerechnet, als er seine Recherchen begann. Der Gründer der Internetplattform MV-Spion.de fragte sich, wie viele Nutzer sich wohl tatsächlich jedes Jahr auf seiner Seite kennenlernen.
"Natürlich sehen wir in unseren internen Statistiken, wie viele unserer 225.000 Nutzer miteinander schreiben und wir sehen auch, wann eine Frau und ein Mann ihren Beziehungsstatus in 'gebunden' abändern. Aber was bedeutet diese Angabe im Internet für das 'echte' Leben?".
Die erste Anlaufstelle für diese Frage war das Statistische Amt Mecklenburg Vorpommern. Im Jahresbericht für 2013 hielten die Statistiker fest: "Insgesamt wurden zirka 10.300 Ehen geschlossen [...], die Eheschließungsziffer liegt mit rund 6,5 Eheschließungen je 1 000 Einwohner weiter über dem Bundesdurchschnitt von 4,8." Doch wie viele dieser Ehen sind auf MV-Spion zustandegekommen?
Hier half eine wissenschaftlich geführte Studie von singleboersen-vergleich.de weiter. Diese fand in einer Telefonbefragung unter 827 deutschen Standesämtern heraus, dass 20,9% der geschlossenen Ehen in MV ihren Ursprung im Onlinedating nehmen - und dass dies im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern vor allem auf dessen regionale Online-Community MV-Spion.de zurückzuführen sei.
Die Resultate begeistern Stephan Chudowski. "Ich habe meine Partnerin ebenfalls vor einigen Jahren auf MV-Spion kennengelernt, inzwischen haben wir einen wunderbaren Sohn bekommen. In unserem persönlichen Umfeld erfahren wir immer wieder von Paaren, die uns glücklich erzählen, sie hätten sich bei uns kennengelernt. Sogar Dankesbriefe und Mails mit Familienfotos erhalten wir regelmäßig von unseren Nutzern. So etwas freut uns dann natürlich ganz besonders. Wir bewegen die Menschen in unserem Land und bieten ihnen einen Dienst, der sie glücklich macht, das ist ein sehr schönes Gefühl."

Gegründet wurde MV-Spion.de 2005 von Michael Stegemann und Stephan Chudowski. Aktuell arbeiten die beiden Internetgründer an einem weiteren Projekt: Mit http://de-de.flirtsofa.com wollen sie ihren Erfolg aus MV auch den Menschen außerhalb Mecklenburgs anbieten. Flirtsofa.com und MV-Spion.de sind beide vollständig kostenfrei und finanzieren sich über Werbeeinblendungen.

Seltsame Fracht

Philipp B. | 01.02.2012 Aufrufe Symbol 949 Kommentare Symbol 8

Ein LKW beim Tanken.
Als der Fahrer zum Bezahlen kommt, fragt ihn der Mann hinter der Theke:
„Ich sehe, dass Ihr LKW Lüftungsschlitze hat. Darf ich fragen, was Sie transportieren?“
„Pinguine.“
„Pinguine?“
„Der ganze Laderaum voll.“
Der Tankwart fragt weiter: „Entschuldigen Sie meine Neugier, aber wo wollen Sie denn hin mit den ganzen Pinguinen?“
„Na, in den Zoo.“
„Natürlich, wie dumm von mir.“

Eine Woche später kommt derselbe LKW wieder zum Tanken.
Der Tankwart grüßt den Fahrer: „Na, wieder Pinguine an Bord?“
„Jep.“
„Also wieder auf dem Weg in den Zoo?“
„Nee, heute gehts ins Kino.“

Einfach nur so ...

Enrico J. | 05.12.2006 Aufrufe Symbol 491 Kommentare Symbol 25

... Tja was soll ich hier reinschreiben ... Passiert nix ...

Suche nen Engel ...

O sie sollte mich einfach mal im Arm nehmen ...

O mal vor mir steht und damit zeigt, das jemand da ist und man net alleine auf der Welt ist ...

O sollte mit beiden Beinen im Leben stehen
und wissen was wichtig ist ...

O und, was mir ganz wichtig ist, das Reden!!!

Naja vielleicht treffe ich sie hier ma l... wer weiß das schon

Jut das warst denn schon ... bis die Tage keine Frag ...

KLARTEXT

LBCCaleb | 21.03.2007 Aufrufe Symbol 471 Kommentare Symbol 32

hey ich möchte alle bitten die mit mir schreiben sich wenigsten nen kleinen vernünftigen satz aus zudenken, denn es ist echt zum kotzen wenn man auf sätze wie alles klar oder einfach nur auf ja/nein/achso/klaro antworten muss!!
also ordentlich schreiben oder gleich bleiben lassen, denn ab jetzt antworte ich auf sonne kacke nicht mehr, jedes mal verliert man den faden hier ist ja unglaublich.....

ps und auch nachrichten mit nur einem smiley könnt ihr euch sonnst wohinn stecken...


DANKE

Verbesserungen an der Menünavigation

Spion Team | 30.11.2011 Aufrufe Symbol 469 Kommentare Symbol 28

Aufgeräumt und zielführend: Das neue Menü
What's next beim Spion? Heute gewähren wir einen kleinen Einblick in kommende Entwicklungen. Wir arbeiten derzeit an einem verbesserten Navigationsmenü. Die Hauptfunktionen Postfach, Neuigkeiten und Freunde rücken stärker in den Fokus, weniger häufig genutzte Elemente wie Nachrichtenrubriken etc. rücken in den Hintergrund. Wie das dann aussieht, kannst du im Bild schon einmal sehen. Beim Runterscrollen bleibt das blaue Menü dann 'sticky' am oberen Bildschirmrand, dein Profil, deine Nachrichten und deine Freunde sind also immer sofort erreichbar.

Natürlich freuen wir uns auf dein Feedback und auch auf Verbesserungsvorschläge,

dein Spion-Team

Schulmädchen

Winni® | 09.11.2006 Aufrufe Symbol 457 Kommentare Symbol 58

..ich glaub die bekommt ne 1+
So, dies is denn ma mein erster Eintrag hier...
Also das erste Thema ist "Schulmädchen" ^^ --die mag ich ja besonders... (Fängt bei Abiturientinnen an, geht über die Berufsschule über die FH zur Hochschule ...generell aber mit schon ein wenig Niveau)
*grins*

So denn, feuer frei hier!

Nicht nur das Äußere zählt

Soñador L. | 17.10.2012 Aufrufe Symbol 449 Kommentare Symbol 10

Ein Geschäftsinhaber hatte ein Schild über seine Tür genagelt, darauf war zu lesen: Hundebabys zu verkaufen.
Dieser Satz lockte Kinder an. Bald erschien ein kleiner Junge und fragte:\"Für wieviel verkaufen Sie die Babys?\" Der Besitzer meinte \"zwischen 30 und 50 €\"
Der kleine Junge griff in seine Hosentasche und zog etwas Wechselgeld heraus \"Ich habe 2,37 €, kann ich sie mir anschauen?\"
Der Besitzer grinste und pfiff. Aus der Hundehütte kam seine Hündin namens Lady, sie rannte den Gang seines Geschäfts hinunter, gefolgt von fünf kleinen Hundebabys. Eins davon war einzeln, ersichtlich weit hinter den Anderen. Sofort sah der Junge den humpelnden Kleinen. Er fragte \"Was fehlt diesem kleinen Hund?\" Der Mann erklärte, daß, als der Kleine geboren wurde, der Tierarzt meinte, er habe ein kaputtes Gelenk und wird für den Rest seines Lebens humpeln.
Der kleine Junge, richtig aufgeregt, meinte \"den kleinen Hund möchte ich kaufen\".
Der Mann antwortete \"nein, den kleinen Hund möchtest du nicht kaufen. Wenn du ihn wirklich möchtest, dann schenke ich ihn dir.\"
Der kleine Junge war ganz durcheinander. Er sah direkt in die Augen des Mannes und sagte \"Ich möchte ihn nicht geschenkt haben. Er ist ganz genauso viel wert wie die anderen Hunde und ich will für ihn den vollen Preis zahlen Ich gebe Ihnen jetzt die 2,37 € und 50 Cents jeden Monat, bis ich ihn bezahlt habe.\"
Der Mann entgegnete: \"du mußt den Hund wirklich nicht bezahlen. Er wird niemals rennen, spielen und hüpfen können wie die anderen kleinen Hunde\"
Der kleine Junge langte nach unten und krempelte sein Hosenbein hinauf und zum Vorschein kam sein schlimm verkrümmtes, verkrüppeltes linkes Bein, geschient mit einer dicken Metallstange.
Er sah zu dem Mann hinauf und sagte: \" na ja, ich kann auch nicht so gut rennen und der kleine Hund braucht jemanden, der Verständnis für ihn hat.\"
Der Mann biss sich auf seine Unterlippe. Tränen stiegen in seine Augen,

Die Anmeldung

VeniVidiRici | 05.05.2007 Aufrufe Symbol 443 Kommentare Symbol 5

Millionen Seiten in den Weiten des Internets...
Milliarden Flirtseiten...
Billionen Singles...
Billiarden...


Nee, Moment...
Irgendwie unlogisch...
Gut, dann fange ich erneut an...

Nachdem ich von einer Gruppe Kindergartenkinder samt ihrer Aufpasser (was Letzteren an Masse fehlte, wurde durch die Dezibelzahlen ihrer Stimmen mehr als wettgemacht) zu früher Stunde (=mittags) unsanft aus dem Schlaf gerissen wurde, begann für mich ein Tag voll von unlösbaren Aufgaben, unheilvollen Ereignissen und unerträglichen Verbal-Wimbledon-Finals.
Ein Tag wie jeder andere halt...

Später sollte sich dies ändern:
Mein abendlicher Besuch betrat Bereiche des weltumspannenden Netzwerkes, welche mir bis dato völlig fremd waren - mv-spion.de
Nachdem ich wieder allein war (und somit Zugriff auf meinen PC hatte), ersetzte ich meine allabendlichen Weltherrschaftspläne durch die Erforschung dieser für mich skurrilen und fremdartigen Seite.


**LogIn**
Auf meine PC-Fertigkeiten vertrauend, nahm ich die Herausforderung der Anmeldung auf mich. Nach vier Stunden endloser Sucherei, Korrektur und Bestätigung war ich dann soweit.
Gut, bisher ging's fix...
(12 Zigaretten)

**SendingData**
Leichtfingrig begann ich damit, meinem Profil Gestalt zu geben und somit aus vielen N/As genauso viele Infos zu machen, während ich mir gedanklich schon eine glaubwürdige Größe meiner Genitalien bereit hielt, falls dieser Punkt auftauchen sollte. Nachdem ich dies schweißgebadet beendet hatte, betrachtete ich voll Stolz mein Werk...bis mir auffiel, dass dies erst Kategorie 1 von 3 gewesen ist. Ich sollte schneller schreiben...
Nach weiteren schier endlosen Stunden nahm ich auch diese Hürde.
(32 Zigaretten)

**TransferInitiated**
Bilder...
Bilder?
BILDER???
Verdammt!!!
Ich wusste genau, dass sich irgendwo auf einer meiner schätzungsweise 10265824 Daten-CDs auch noch Bilder befanden, also begann ich die Suche nach der sprichwörtlichen Nadel (=Atom) im Heuhaufen (=Universum). Dabei stellte ich zwei Sachen fest:
1. 80% der CDs enthielten pornographisches Material
2. Ich brauch wohl 'ne Freundin
Egal, irgendwann wurde ich tatsächlich fündig und wagte es, den potentiellen Besuchern meiner Seite einen Grund mehr zu geben, eben diese nie wieder anzuschauen.
(39 Zigaretten)

**TransferAborted**
Hoppla...
(40 Zigaretten)

**TransferInitiatedAgain**
Geht doch...
(42 Zigaretten)

**MissionCompleted**
So, nun steht es also, mein neues Werk völliger Inkompetenz und Unzurechnungsfähigkeit.
Zeit, um mich hier auszutoben... Aber erst, nachdem ich mich schlafend von den Anstrengungen der letzen Stunden erholt habe. Natürlich darf vorher die obligatorische Gute-Nacht-Zigarette (=10 obligatorische Gute-Nacht-Zigaretten) nicht fehlen.
(52 Zigaretten)

**LogOut**






**LogIN**
Ach ja: Gute Nacht!
(64 Zigaretten)

**LogOut**

Das Leben

PiercingMausHRO | 02.02.2009 Aufrufe Symbol 413 Kommentare Symbol 7

Nichts ist für immer da

Ein leerer Bauch, Ein wilder Blick.
Das Herz verhärtet, Den Kopf im Strick.
Ein Tag wie jeder andere. Ohne Liebe, ohne Glück.
Ein Schritt nach vorne, Zwei zurück.
Doch-
Nichts hat Bestand. Nicht mal das Leid.
Und selbst die größte Scheiße Geht mal vorbei.

Laß es zu - daß die Zeit sich um dich kümmert.
Hör mir zu - mach es nicht noch schlimmer.
Denn es gibt´n neuen Morgen, ´nen neuen Tag, ein neues Jahr.
Der Schmerz hat dich belogen, nichts ist für immer da.

Die Angst vor Schlimmerem treibt dich voran.
Denn alles, was du sahst, von Anfang an -
waren kleine Tragödien von Liebe und Tod,
von Armut und Elend, von Sehnsucht und Not.

das wünsch ich mir!!!!

Puke88 | 28.12.2008 Aufrufe Symbol 412 Kommentare Symbol 7

Ich will DICH... ....und das für immer! Ich möchte in den richtigen Momenten süß gefunden werden. Ich will Wasserschlachten beim Zähneputzen machen und mich vor der großen bösen Welt in deine Arme flüchten können und meine Tränen getrocknet bekommen. Ich möchte solange gekitzelt werden, bis ich keine Luft mehr bekomme und beim Frühstücken unterm Tisch füßeln. Ich will beschützt werden und beschützen. Ich möchte dass mir vor Glück die Tränen kommen und will Schmetterlinge im Bauch haben wenn's an der Tür klingelt und du endlich da bist. Ich will mir Geschichten erzählen lassen, die irgendwann einmal wirklich passieren werden und welche, die erfunden sind. Ich will, dass ich mich ohne dich nicht vollständig fühle, weil ich süchtig bin nach deiner Nähe. Ich will aufgefangen werden und immer für dich da sein. Ich will bis in den Morgen reden und um jede Sekunde, die du länger bei mir bleibst feilschen und gewinnen! Ich möchte verregnete Sonntage mit dir im Bett verbringen und mir mit dir die Sonne auf die Nase scheinen lassen. Es soll sich richtig anfühlen neben dir aufzuwachen und neben dir einzuschlafen. Ich will in mich in deinen Augen verlieren und mich zu Hause fühlen. Ich möchte dämlich grinsen müssen, weil es dich in meinem Leben gibt. Ich möchte dir die fehlende Hälfte sein und dir vertrauen können. Meine T - Shirts sollen auf der Wäscheleine neben deinen hängen und deine Stimme soll mir Gänsehaut machen. Ich will dein Fels in der Brandung sein, und wenn ich 80 bin will ich in meinem Schaukelstuhl sitzen und meinen Enkeln erzählen, wie es war, als wir uns das erste Mal geküsst haben... will beschwipst sein vor Glück und ungeduldig aufs Telefon starren bis du endlich anrufst. Ich will mich hineinstürzen in Herzklopfen, leuchtende Augen und Schlaflosigkeit. Ich will spüren wie die Schmetterlinge in meinem Bauch Loopings fliegen. Ich will mich in deinen Augen verlieren, mich von deiner Stimme berühren lassen, dich riechen und mich von deinem Duft hypnotisieren lassen, Berührungen die mich elektrisieren... Ich will deine T-Shirts klauen und in ihnen schlafen wenn du nicht bei mir bist. Ich will, dass du mich trotz meiner Ecken und Kanten und meiner Fehler liebst. Ich will das unwahrscheinliche Gefühl genießen können, dass wir das Unmögliche möglich machen können, dass wir das Zusammensein genießen können wie nichts anderes auf der Welt. Ich will dass wir uns streiten und verstehen, will mit dir lachen und mich ernsthaft unterhalten. Ich möchte mit dir tiefsinnige Diskussionen führen und über die albernsten Dinge lachen können. Aber vor allem will ich eins: Dich endlich finden!

Laura Rieck ist Miss Norddeutschland

Spion Team | 02.05.2012 Aufrufe Symbol 359 Kommentare Symbol 2

17 Jahre alt und schon "Miss Norddeutschland". Was für viele Mädchen wie ein Traum klingt, ist für Laura Rieck aus Proseken bei Wismar Realität. Am Wochenende konnte sich die norddeutsche Ergotherapie-Auszubildende gegen zwei Konkurrentinnen aus Rostock und Lübeck durchsetzen und trägt ab sofort ihre zweite Krone. Denn schon 2011 wurde sie zur "Miss Hansesail 2011" gekürt. Nun tritt sie Ende Mai in Halle a.d.S. gegen 15 weitere Schönheiten an, um den Titel "Miss Deutschland" zu erringen. Abgehoben ist die 17-jährige durch ihre bisherigen Erfolge kein bisschen: Sie möchte sich auch künftig weiter auf ihre Ausbildung konzentrieren - das Modeln versteht sie als ein Hobby. Auch beim Spion ist Laura seit über einem Jahr registriert und zeigt sich mit ihren schönsten Fotos: http://www.mv-spion.de/laura.rieck1

Das gesamte Spion-Team wünscht Laura viel Erfolg in Halle und natürlich auch bei ihrer Ausbildung.

Never Ever Endlos Story

KnusperKnuth | 08.11.2006 Aufrufe Symbol 356 Kommentare Symbol 129

Es war einmal eine taube die flog und flog...

Wenn ihr nicht mehr in den Posteingang und Postausgang kommt...

Liebste Göre Der Welt | 20.11.2007 Aufrufe Symbol 344 Kommentare Symbol 6

Bitte löscht in eurem Explorer den Cache siehe unten



und probiert es erneut sollte auch dies ohne Erfolg sein dann testet bitte ein Alternativbrowser wie Firefox oder Opera bevor ihr gleich ein Thread aufmacht.

Hiermit möcht ich ebenfalls auf die Benutzerhinweise verweisen

http://www.mv-spion.de/Skip/B...r-Spion-Frischlinge

Vielen Dank

5.068
Blogeinträge insgesamt