Blogs

Blogs
Nach Blogeinträgen suchen:
5.360
Blogeinträge insgesamt

Erleuchtung

Tim B. | 25.07.2018 Aufrufe Symbol 1 Kommentare Symbol 0

Der Weg zum Glück
führt nicht zurück.
Auch in die Zukunft führt er nicht,
du bist das Glück, du bist das Licht.

Weißt Du ...

Frank B. | 02.07.2018 Aufrufe Symbol 10 Kommentare Symbol 0

Weißt Du...

...wir suchen im Internet nach Nähe, und schützen uns durch Anonymität.
...wir suchen dort nach Gefühlen, doch die Gefühle überträgt das Medium nicht.
...wir suchen dort nach Menschen, und finden oft nur Schauspieler.
...wir suchen nach Geselligkeit und sitzen allein zu Hause vor der Affenkiste

...und warum ?

...weil wir Angst haben, im realen Leben enttäuscht zu werden -

- doch wer möchte schon enttäuscht werden?

Du bist hier im Netz, nicht in der Realität; wir lernen uns
auf einer Ebene kennen, auf der wir uns weder sehen, hören, riechen, anfassen noch sprechen können.
In diesem Moment kannst Du dich nicht wirklich verlieben.

Du würdest Dich hauptsächlich in meine geschriebenen Worte
verlieben, nicht in mich als Mensch.
Zu diesem Zeitpunkt kannst Du mich noch nicht beurteilen.

Du kannst Dir lediglich eine Meinung bilden; kannst für Dich filtern, ob Du mich auch real mögen könntest.

Das Bild, welches ich von mir habe, bedeutet nicht das Bild,
was Du Dir von mir gemacht hast. Du kannst nicht erahnen, wie ich bin.

Ich bin ein Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht und weiß, was er will und was er nicht will.

Ich bin nicht arrogant, nur weil ich manche Leute nicht mag
Ich bin nicht kompliziert, nur weil ich manchmal auch stur sein kann
Ich bin nicht unverschämt, nur weil ich sage, was ich denke
Ich bin nicht bockig, nur weil ich mir nicht alles gefallen lasse
Ich bin nicht intolerant, nur weil ich manche Abneigungen habe
Ich bin nicht langweilig, nur weil ich in vielen Dingen vorsichtig bin
Ich bin nicht kindisch, nur weil ich manchmal albern bin
Ich bin nicht schlecht erzogen, nur weil ich manchmal laut bin
Ich bin nicht quasselig, nur weil ich manchmal auch viel erzähle

Es ist wahr - dass wir nicht schätzen was wir haben - bis wir es verlieren - aber es ist auch wahr - dass wir nicht wissen - was wir vermissen - bis es uns begegnet.

persönliche Texte aus meinem Kopf gefallen (to be continued)

Tim B. | 27.06.2018 Aufrufe Symbol 1 Kommentare Symbol 0

auch ich
Glück

So mancher Mensch fängt dann und wann
sich insgeheim zu fragen an,
was man im Leben machen muss,
für Reichtum, Geld und Überfluss.
Denn sie glauben fest daran,
dass man nur so gut leben kann.
Sie werden des Gefühls nicht satt,
dass man das brauch, was man nicht hat.

Viel besser wäre zu bemerken,
wo sind die Schwächen, wo die Stärken.
Denn Glück entspringt niemals aus Sachen.
Stattdessen sollte man nur machen,
was einem die Erfüllung gibt,
dass man das, was man tut, auch liebt.
Alles andere ist nicht wichtig,
so zu handeln einzig richtig.

Sachen gehen nie ins Herz,
sie lindern kurz nur einen Schmerz,
den Menschen immer dann empfinden,
können sie sich nicht verbinden.
Hinzu kommt noch ein zweiter Drang,
nach Wachstum für ein Leben lang.
Denn beides war ja einmal da,
bevor man noch geboren war.
Wenn hier ein Defizit vorliegt,
dann nimmt man, was man eben kriegt.
Man konsumiert mit beiden Händen,
nur um den Schmerz kurz auszublenden.
Und wie es zu erwarten wäre,
kommt nach dem Hoch erneut die Leere.
So kann am Schluss nur glücklich sein,
wer wächst und nicht zuhaus` allein.
Das größte Glück verspürt man dann,
wenn man es halt auch teilen kann!


An Mutti

Das, was jeder glaubt zu MÜSSEN,
birgt jene Gefahr,
irgendwann das einzubüßen,
was man einmal war.

interessantes Lebensmotto

Tim B. | 27.06.2018 Aufrufe Symbol 2 Kommentare Symbol 0

me, myself and I
Nicht das Erzählte reicht,
sondern das Erreichte zählt.

Endlich easy meinen Traumjob / Traumarbeit gefunden!

Sonja N. | 11.06.2018 Aufrufe Symbol 0 Kommentare Symbol 0

Hey zusammen,
kennt ihr das, man sucht einen Job der wirklich glücklich macht? So bin ich auf jobify gestoßen und ich bin so begeistert, dass ich hier einfach kurz berichten muss. Auf jobify.net werdet ihr ganz easy mit Unternehmen gematched die fachlich aber auch persönlich (was ich ganz wichtig finde) zu euch passen. Es kommt nicht nur darauf an, was ihr studiert habt, sondern auch was ihr euch für eine Kultur im Unternehmen wünscht und welche Zukunftsvorstellungen ihr habt. Eine wirklich tolle Sache und es hat nicht lange gedauert, bis ich echt spannende Matchings.. und meinen Traumjob in der Tasche hatte. Probiert es auch mal aus, wenn Ihr gerade auf Jobsuche seid. Ihr könnt euch kostenlos anmelden. Liebe Grüße, Sonja

https://jobify.net/

Jobsuche für Akademiker

Theresa W. | 05.06.2018 Aufrufe Symbol 3 Kommentare Symbol 1

Ich bin auf https://jobify.net gestoßen, was in etwa so was wie Tinder für Jobs ist. Per Algorithmus können hier Akademiker Jobs finden, die zu Ihnen passen. Bald sollen auch Ausbildungen u. a. berufliche Felder hinzu kommen. Allerdings wird dies erst in der Zukunft geschehen.

Bin ziemlich begeistert von dem Prinzip, da das bewerben so Spaß macht. Außerdem wird oft von den Unternehmen kein Anschreiben gefordert

Stimmt

Carmen S. | 04.06.2018 Aufrufe Symbol 2 Kommentare Symbol 0

Gedanken eines Hundehalters

Liebe Mitmenschen, die ihr keine Hunde habt UND (ich betone UND) diese auch nicht leiden könnt!Ihr habt ja so Recht!

Was sind wir Hundebesitzer nur für ein schreckliches Volk?
Und zwar alle. Egal, ob Dackelbesitzer, Kampfhund-, Mischlings-, Doggen- oder Mopsbesitzer.
Wir sind alle schlechte Menschen und schlechte Menschen haben keine guten Hunde.
Und ja: unsere Hunde haben Zähne, also sind sie böse!

Es tut mir so leid! Ich möchte mich entschuldigen und euch mitteilen, dass ich aus meinen Fehlern gelernt habe:

1. Ich werde mich nie wieder auf einem öffentlichen Waldweg aufhalten, wenn ihr, liebe Fahrradfahrer, diesen benutzen möchtet. Dabei finde ich es völlig in Ordnung, wenn ihr nicht klingeln, nicht bremsen, geschweige denn eine kleine Kurve um mich und meinen Hund herum fahren wollt. Der Wald gehört Euch!

2. Ich werde nie wieder einem schlecht gelaunten Rentner widersprechen, der mich mit übelsten Schimpfworten belegt, weil ich einen Hund habe (der an der Leine neben mir läuft und den Rentner nicht mal angeatmet hat!). Rentner dürfen das. Rentner müssen auch nicht grüßen, schon gar keine Hundebesitzer.

3. Ich finde es völlig in Ordnung, wenn im Sommer Heerscharen von Menschen in die Naherholungswälder einfallen und dort ungehemmt ihre Notdurft verrichten. Menschen dürfen das. Ich erkläre meinem Hund, dass es unfein ist, menschliche Hinterlassenschaften in der Nähe des Wegesrandes aufzuspüren. Menschen finden das ekelig! Nur Hundebesitzer müssen Kottüten bei sich tragen.

4. Liebe Mütter! Natürlich dürft ihr Euren Kindern im Wald die Windeln wechseln. Das ist ja auch völlig legal. Bei all den mütterlichen Pflichten ist es wirklich auch zuviel verlangt, die Windeln in die nächste Mülltonne zu werfen. Werft sie ruhig in die Büsche. Dann frisst mein Hund eben heute mal frisches Baby-Häufchen. Das bringt Abwechslung auf den Speiseplan!

5. Liebe Mitmenschen, die ihr so romantisch in freier Natur grillt. Natürlich ist man danach viel zu müde, um seinen Müll wieder mitzunehmen. Das ist ja völlig verständlich! Nicht wahr, liebes Ordnungsamt? Da kneift man gerne mal ein Auge zu. Mein Hund, der dankenswerter Weise ja TEILWEISE ohne Leine laufen darf (Danke, Danke! Danke!) kann sich nie entscheiden, ob er zuerst in eine zertrümmerte Bierflasche treten oder an Euren Grillresten ersticken soll!

6. Liebe Jogger, natürlich habt ihr Recht. Im Wald muss man nie mit unvorhersehbaren Dingen rechnen. Im Wald dürfen weder Kinder, langsame ältere Menschen, noch Hunde Euren Weg kreuzen und euch nötigen, euer Tempo zu drosseln oder einen kleinen Ausfallschritt zu machen. Der Wald gehört Euch! Wir Hundebesitzer können unserem Hund ja auch einfach auf einem Laufband im Wohnzimmer Bewegung verschaffen!

7. Ich erwarte nie wieder, dass man höflich Danke sagt, wenn ich meinen Hund am Wegesrand ins Platz lege, damit eine Gruppe laut klappernder Nordic Walker ungestört ihres Weges ziehen kann. Nordic Walker müssen nicht Danke sagen. Niemand muss Danke zu mir sagen. Ich bin ein Hundebesitzer!

Liebe Mitmenschen, ich bilde meinen Hund aus und bringe ihm Gehorsam bei, damit er im Wald nicht atmet, wenn sich uns ein Nicht-Hunde-Mögender-Mensch nähert.
Ich habe meinem Hund beigebracht, liegen zu bleiben, wenn eine ängstliche Person sich uns nähert, damit wir anschließend beschimpft werden.

Ich nehme gerne Rücksicht auf meine Mitmenschen, ohne ähnliches zurück zu erwarten!

Und noch eins: Liebe wohlwollende Rentner und Hunde-Mögende Mitmenschen! Ich weiß, dass es Euch gibt. Vereinzelt habe ich Euch auch schon getroffen. Gerne würde ich mich öfter mit euch unterhalten und mein Hund mag es, wenn ihr ihn streichelt. Leider sind wir immer auf der Flucht! Nehmt es uns nicht übel, wenn wir uns andauernd hinter irgendwelchen Büschen verstecken. Verratet uns nicht!

Wir sind illegale Waldbesucher!

Danke

Mal schauen, etwa so --> o_o

Alexander S. | 24.05.2018 Aufrufe Symbol 2 Kommentare Symbol 0

Smiley ^^
Hallo zusammen, äh ... oder so

Bin relativ neu hier und habe das alles hier noch nicht so im Überblick. Bin mal vor langer Zeit Blogger gewesen, aber hier zu schreiben ist irgendwie komisch.
Na ja, mal abwarten was so kommt. Vielleicht schreibe ich hier meine Memoiren, oder so. xD
Oder ich schreibe über meine Hobbys, poste hier meine Lieblingssongs, was mir halt so einfällt. Mal sehen.

Liebe Grüße,

Alex

Funktionsprinzip des Handy Störsender

Connor H. | 23.05.2018 Aufrufe Symbol 9 Kommentare Symbol 1

Die meisten Leute kennen den Handy-Störsender, und sie kaufen ein Störsender-Gerät für die Nutzung, aber wissen Sie, was ist das Funktionsprinzip von Handy Störsender?

Erstens, was ist ein Handy-Störsender? Ein Handy Störsender Gerät wird verwendet, um fast Handy-Signal aus dem Handy-Turm zu stoppen.
https://www.stoersender24.com...ystoersender-1.html

Ein Handy-Störsender wird von Nachtclub- und Kasinobetreibern verwendet, um den Gebrauch von Mobiltelefonen im Gebäude zu stoppen. Das Störsender Kit stoppt auch die Internetnutzung über WLAN und blockiert sogar Bluetooth-Verbindungen. Der Handy-Signal-Störsender beendet auch die Textnachrichten, so dass die Schüler sich nicht gegenseitig SMS senden können, während der Lehrer versucht zu unterrichten. Das Störsender-Kit kann auch das GPS-Signal blockieren, so dass es im Auto weit verbreitet sein kann.
https://www.stoersender24.com...-stoersender-6.html

Jedes Störsender Gerät hat die Antennen, einige Geräte haben die Außenseitenantennen, einige Geräte haben die Antennenhidden. Jedenfalls müssen alle Geräte durch diese Antennen das Signal blockieren, so dass diese Antennen sehr wichtig für das Störgerät sind.

Normalerweise, die Handystörsender kann die CDMA, GSM, DCS, PCS, PHS, GPS, WIFI, BLUETOOTH, RF und so weiter. Sie können Ihre Lieblingsfrequenz wählen und die Handy-Störsender einstellen.
https://www.stoersender24.com...stoersender-10.html

In einigen Ländern werden die Handy-Störsender in der Armee verwendet, was für die Armee sehr hilfreich ist. Es kann viele Unfälle vermeiden.

Meine Lieblingszitate

Walter H. | 13.05.2018 Aufrufe Symbol 0 Kommentare Symbol 0

Eine klare Vision, unterstützt durch bestimmte Pläne, gibt Ihnen ein enormes Gefühl von Vertrauen und persönlicher Kraft.

Chronik von Lebus

Thomas S. | 09.05.2018 Aufrufe Symbol 0 Kommentare Symbol 0

Hallo, ich suche Kontakt zu Detlef Purps wegen der Chronik von Lebus. Mein Nachbar, Frank Bonak, lässt ihn grüßen. Kann jemand helfen?
Leider bin ich Spionneuling und auf Kriegsfuß mit dem wackligen Netz hier im äußersten Osten. Meine E Mail: thomari64@hotmail.de

Hallo :)

Samantha V. | 03.05.2018 Aufrufe Symbol 243 Kommentare Symbol 3

Neu hier !

Hameln / Schaumburg

Ralf S. | 28.04.2018 Aufrufe Symbol 0 Kommentare Symbol 0

R. Schneider
... hatte am Freitag Training, Montag weiter.
Bin jetzt seit 7 Jahren Single und das ist gar nicht schlecht. Die letzte Beziehung hat gezeigt, das ich besser allein lebe. Ich könnte mir aber eine Beziehung vorstellen, wo jeder seine Freiräume hat und die Gemeinsamkeiten überwiegen ... ich bin gern unterwegs ... Raum Schaumburg / Hameln ...

mfg Ralf

Freundschaft gesucht

M K. | 07.04.2018 Aufrufe Symbol 2 Kommentare Symbol 0

Ich suche in Nordhausen weibliche Freundschaften mit denen man etwas unternehmen kann:zb um die Häuser ziehen wenn etwas los ist oder aber zum tanzen gehen in die Disco.oder einfach sich mal treffen zum quatschen und etwas trinken und essen gehen.Alter spielt eine untergeordnete Rolle,wenn du dich angesprochen fühlst

Wieso nur noch Sex

Paulo C. | 03.04.2018 Aufrufe Symbol 3 Kommentare Symbol 0

Bin über 50, erlebe merkwürdige Begegnungen mit gleich alten Frauen. Angst, überall Angst. Nun gut, jetzt bin ich auch gestört. Nur Sex mehr nie.!!!

5.360
Blogeinträge insgesamt